Die Orsons

Vor 10 Jahren trafen sich durch Zufall vier junge, geniale, sehr gutausse­hende und sehr hun­grige MCs in einem Stu­dio im Schwäbis­chen. Wie es so ist, wenn Genies aufeinan­dertr­e­f­fen, gab es vier Tage später Das Album“. Die Par­o­die ein­er gesamten Szene, die sich selb­st zu ernst nahm. Dada trifft Rap trifft vier Fre­unde, die sich nichts sagen lassen und aus ihren Insid­er-Jokes ein Album gemacht haben. Deutschrap reagierte aller­gisch, die Hooli­gans of Love frenetisch. 

Nach­dem, vor allem für alle Beteiligten selb­st, über­raschend großen Erfolg und Feed­back des ersten Albums, began­nen Die Orsons mit den Arbeit­en an ihrem zweit­en Album. Dabei ent­stand Die Her­rlichkeit, in Ewigkeit, Orsons“. Ein Album über die Frei­heit. Die Frei­heit als Kün­stler, als Musik­er, als Men­sch. Die Frei­heit zu tun und zu lassen, was man will. Indie-Char­ter­folge, Radio­plays auf Hot97, props von Soul­jah Boy Tell‘Em und Touren mit Fettes Brot und Her­bert Gröne­mey­er. Später stand das erste Major-Album in Zusam­me­nar­beit mit Uni­ver­sal an. Es fol­gte ein har­ter Kampf gegen und mit den anders mahlen­den Major-Mühlen und schließlich mit Das Chaos & Die Ord­nung“ ein Album, das schon im Titel beschreibt wie sich das ange­fühlt hat und gle­ichzeit­ig mit Rosa, Blau oder Grün“, Zam­bo Kristall Merk­a­ba“ oder Vod­ka Apfel Z“ ver­i­ta­ble Hits aufzuweisen hat­te. 2015 fol­gte dann mit What’s Goes“ das bis dahin beste Album der Die Orsons, welch­es direkt auf Platz 2 der deutschen Charts ein­stieg. Ein Album das Die Orsons per­fekt wieder­spiegelt: schlau, musikalisch, cool, witzig, nach­den­klich, liebevoll, zynisch, absurd, ehrlich – und vor allem: einzigartig. 

Doch 10 Jahre sind eine lange Zeit. Vor allem für ein frag­iles Kon­strukt wie Die Orsons. Und man darf dabei nicht vergessen: Boy­bands tren­nen sich irgend­wann. Wer weiß wie lange man noch die Chance hat diese einzi­gar­tige Band live zu sehen.

Noch mehr Programm

PHANTOM VISION FC20034024

Stand-up-Paddling

Die Orsons M02 0095 T angebaut für poster

Die Orsons

BOSSE AIJ2018 Coverschuss 01 Foto Tim Bruening quer large

Bosse

19 02 02 vs Bonn Doris Halba 3

MHP RIESEN 3x3-Streetball-Court